Gemeindeanzeiger-Beiträge KW 02

Gymnastik Fit & Gesund
Wir treffen uns jeden Montag um 20:15 Uhr in der Gymnasiumsporthalle zu unserer Gymnastik Fit & Gesund.

Nordic Walking – Opening
Am Freitag den 15. Januar treffen wir uns um 15:00 Uhr wie gewohnt an der Bäretriewerhütte. Nach einer verkürzten Runde gibt es dann auch eine kleine Belohnung in flüssiger und fester Form (bitte etwas Warmes zum Überziehen nicht vergessen). Der Jahresanfang ist eine gute Wiedereinstiegsmöglichkeit in das wöchentliche Gesundheitstraining und bestens geeignet, um den guten Vorsätzen auch Taten folgen zu lassen. Auf geht’s! Schnappt Eure Stöcke und
lauft mit. Wir sehen uns an der Bäretriewerhütte.

Ski- und Snowboardkurse 2016 – Absage wegen geringer Teilnehmerzahl
Leider müssen wir auf Grund der geringen Anmeldezahl die Kurse am Feldberg seitens des Ski-Club Durmersheim absagen. Es besteht allerdings die Möglichkeit bei den Kursen des Ski- und Snowboard club Malsch teilzunehmen. Das erste Kurswochenende ist das gleiche, das zweite mit einer Woche Pause am 30. und 31.01.. Für Teilnehmer, die am zweiten Wochenende nicht können besteht die Möglichkeit nur das erste Wochenende mitzufahren (zum halben Preis). Der SSC Malsch und der SC Durmersheim haben seit Jahren eine erfolgreiche Kooperation und führen einige Veranstaltungen gemeinsam durch. Im Rahmen dieser Kooperation können Mitglieder des SCD auch zu Mitgliedspreisen beim SSC Malsch mitfahren. Infos und Preise zu den Kursen des SSC Malsch: SSC Malsch Infos. Bei Interesse bitte die online-Anmeldung des SSC Malsch nutzen (die Anmeldungen beim Ski-Club Durmersheim können leider nicht an den SSC Malsch übertragen werden):

Zwei Vereine – ein Fest
Neuauflage unserer Apres-Ski-Fete gemeinsam mit dem Tennisclub Getreu dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ lassen wir unsere Apres-Ski-Fete wieder neu auferstehen und zwar zusammen mit dem Tennisclub Rot-Weiss Durmersheim. Nach dem tollen Start in diesem Jahr wollen wir die Party von nun an jährlich feiern. Am Samstag, den 23.Januar 2016 ab 19.00 Uhr ist es wieder soweit. Wir wollen mit Euch unsere dann 2.te gemeinsame Apres-Skifete in und um das Tennisclubhaus im Oberwald in Durmersheim feiern. Dazu laden wir die ganze Bevölkerung recht herzlich ein. In der Hoffnung, dass wir erhört werden, haben wir die Wetterbestellung ( Schnee ) schon mal aufgegeben. Am besten kommt Ihr in Skiklamotten!!! Für Speisen und Getränke ist gesorgt und für die Stimmung ist unser DJ Sebastian zuständig. Also nicht’s wie hin in den Oberwald!

Frauen-Skifreizeit im Pitztal / Österreich – Noch Restplätze frei
Termin: Donnerstag 03.03. bis Sonntag 06.03.2016
Unterkunft: Hotel Sonnblick***, St. Leonhard Pitztal; www.sonnblick-pitztal.at
Kosten: Ski-Club Mitglieder: 200 € pro Person im Doppelzimmer / Nichtmitglieder: 220 € pro Person im Doppelzimmer; Busfahrt ca. 95 € je Teilnehmer
Anmeldung: Anzahlung: 50 € pro Person, Die Anzahlung ist gleichzeitig die Anmeldung.
Bankverbindung: Empfänger: Ski-Club Durmersheim, Sparkasse Rastatt-Gernsbach
IBAN: DE 66 665 500 70 00 120 113 00 // BIC: SOLADES1RAS Kennwort: Frauenfreizeit 2016
Na Interesse, dann melde Dich bei Annette Merkel Kniebisstr.5 76448 Durmersheim
Tel./Fax: 07245/2743 oder per Email: al.merkel@web.de

Ski- und Snowboardkurse 2016 – Absage wegen geringer Teilnehmerzahl

Leider müssen wir auf Grund der geringen Anmeldezahl die Kurse am Feldberg seitens des Ski-Club Durmersheim absagen. Es besteht allerdings die Möglichkeit bei den Kursen des Ski- und Snowboard club Malsch teilzunehmen. Das erste Kurswochenende ist das gleiche, das zweite mit einer Woche Pause am 30. und 31.01.. Für Teilnehmer, die am zweiten Wochenende nicht können besteht die Möglichkeit nur das erste Wochenende mitzufahren (zum halben Preis). Der SSC Malsch und der SC Durmersheim haben seit Jahren eine erfolgreiche Kooperation und führen einige Veranstaltungen gemeinsam durch. Im Rahmen dieser Kooperation können Mitglieder des SCD auch zu Mitgliedspreisen beim SSC Malsch mitfahren. Infos und Preise zu den Kursen des SSC Malsch findet ihr hier Bei Interesse bitte die online-Anmeldung des SSC Malsch nutzen (die Anmeldungen beim Ski-Club Durmersheim können leider nicht an den SSC Malsch übertragen werden)

Gemeindeanzeiger-Beiträge KW 01

Neujahrsgrüße
Wir wünschen allen unseren Mitgliedern sowie der gesamten Einwohnerschaft von Bietigheim, Durmersheim und Würmersheim ein gesundes und glückliches neues Jahr 2016, sowie viel Erfolg bei den anstehenden Jubiläumsfesten!

Gymnastik Fit & Gesund
Wir treffen uns zur ersten Gymnastik im neuen Jahr am Montag, den 11.01.2016.

Nordic Walking Wochentreff
Wir treffen uns zum ersten Wochentreff im neuen Jahr am Freitag, den 08.01.2016 um 15:00 Uhr
an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden.

Nordic Walking – Opening
Am Freitag den 15. Januar treffen wir uns um 15:00 Uhr wie gewohnt an der Bäretriewerhütte.
Nach einer verkürzten Runde gibt es dann auch eine kleine Belohnung in flüssiger und fester
Form (bitte etwas Warmes zum Überziehen nicht vergessen). Der Jahresanfang ist eine gute
Wiedereinstiegsmöglichkeit in das wöchentliche Gesundheitstraining und bestens geeignet,
um den guten Vorsätzen auch Taten folgen zu lassen. Auf geht’s! Schnappt Eure Stöcke und
lauft mit. Wir sehen uns an der Bäretriewerhütte.

Ski- und Snowboardkurse 2016 noch Plätze frei
In dieser Saison finden unsere Ski- und Snowboardkurse am 16./17. und 23. Januar 2016
am Feldberg statt. Teilnehmen können Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene,
vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Die Kosten betragen für 3 Kurstage 115 € für
Mitglieder des SCD und 140 € für Nichtmitglieder. Sie beinhalten die Kursgebühr und die
Busfahrt, Kosten für den Liftpass werden gesondert abgerechnet. Sollte an den Kurstagen
am Feldberg kein Schnee liegen, fahren wir am 16. und 23. Januar für je einen Tag in die Schweiz.
Auch in diesem Jahr haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt – also schnell anmelden.
Nähere Informationen im Internet unter www.skiclub-durmersheim.de.

Schneeschuhwanderung
Wenn es die Schneelage zulässt werden wir die Schneeschuhwanderung am Samstag 16.01.2016 durchführen. Die Anfahrt erfolgt mit eigenem Pkw in Fahrgemeinschaften. Mitgebracht werden müssen ein bisschen Kondition, festes Schuhwerk, Skistöcke und natürlich der Witterung angepasste Kleidung. Die Schneeschuhe können bei uns geliehen werden. Bei ausreichend guter Sicht werden wir vom Haus der Natur in Richtung Seebuckgipfel gehen. Von dort geht es weiter immer leicht bergauf bis zum Feldberggipfel. Auf dem Gipfel werden wir eine kleine Rast einlegen. Vom Feldberggipfel werden wir querfeldein über die „St Wilhelmer Hütte“ bis zur „Todtnauer Hütte“ absteigen  und dort eine wohlverdiente längere Pause einlegen. Nach der Pause geht es in zwei Gruppen zurück zum Haus der Natur. Eine ausführliche Tour-Beschreibung gibt es auf der Homepage des SCD. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an neues@skiclub-durmersheim.de oder telefonisch unter 0173/8475086. Die Kosten für die Teilnahme an der Wanderung betragen für Mitglieder des SCD und des SSC Malsch 10,- €, für Nichtmitglieder 15,- €. Hinzu kommen die Leihgebühr für die Schneeschuhe in Höhe von 10 €.

ZUMBA Frühjahrs-Kurs 2016– jetzt montags in der Littlehampton-Halle
… und weiter geht’s:, Fitness-Interessierte in Durmersheim und Umgebung können sich beim „Zumba-Kurs“ wieder fit tanzen. Der Kurs ist so aufgebaut, dass sowohl Anfängerinnen als auch Zumba-Geübte daran teilnehmen können. Zumba – das ist der umgangssprachliche spanische Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“ – setzt auf die Kombination verschiedener lateinamerikanischer, rhythmischer Tänze wie Salsa, Merengue und Samba. Einfache Abfolgen von schnellen und langsamen Tanzschritten sowie Drehungen machen Zumba auch für Einsteiger interessant. Mit Hilfe der Trainingstechnik „Rhythm Progression“ werden Oberkörper, Körpermitte, Bauchmuskulatur und Unterkörper besonders effektiv gefordert. Die Teilnehmer sollen sich wie auf einer heißen Tanzparty fühlen und so spielend und ohne übertriebene Anstrengung Kalorien verbrennen. Die Trainingszeit beträgt üblicher Weise 60 Minuten. Dass Zumba den Fitnesszustand verbessert, ist unbestritten; pro Stunde können 400 bis 500 Kalorien verbrannt werden. Wichtig! Getränke und Handtuch mitbringen. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung hier auf der Homepage.

Zwei Vereine – ein Fest
Neuauflage unserer Apres-Ski-Fete gemeinsam mit dem Tennisclub
Getreu dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ lassen wir unsere Apres-Ski-Fete wieder neu auferstehen und zwar zusammen mit dem Tennisclub Rot-Weiss Durmersheim. Nach dem tollen Start in diesem Jahr wollen wir die Party von nun an jährlich feiern. Am Samstag, den 23.Januar 2016 ab 19.00 Uhr ist es wieder soweit. Wir wollen mit Euch unsere dann 2.te gemeinsame Apres-Skifete in und um das Tennisclubhaus im Oberwald in Durmersheim feiern. Dazu laden wir die ganze Bevölkerung recht herzlich ein. In der Hoffnung, dass wir erhört werden, haben wir die Wetterbestellung (Schnee) schon mal aufgegeben. Am besten kommt Ihr in Skiklamotten!!! Für Speisen und Getränke ist gesorgt und für die Stimmung ist unser DJ Sebastian zuständig. Also nicht’s wie hin in den Oberwald!

Gemeindeanzeiger-Beiträge KW 52

Gymnastik Fit & Gesund
Wir treffen und zur ersten Gymnastik im neuen am Montag, den 11.01.2016.

Nordic Walking – Opening
Am Freitag den 15. Januar treffen wir uns um 15:00 Uhr zur ersten Runde im neuen Jahr wie gewohnt an der Bäretriewerhütte. Nach einer verkürzten Runde gibt es dann auch eine kleine Belohnung in flüssiger und fester Form (bitte etwas Warmes zum Überziehen nicht vergessen). Der Jahresanfang ist eine gute Wiedereinstiegsmöglichkeit in das wöchentliche Gesundheitstraining und bestens geeignet, um den guten Vorsätzen auch Taten folgen zu lassen. Auf geht’s! Schnappt Eure Stöcke und lauft mit. Wir sehen uns an der Bäretriewerhütte.

Zwergl- und Kleinkinderskikurs –> AUSGEBUCHT
Die Zwergl- und Kleinkinderskikurse sind ausgebucht. Für alle Teilnehmer hoffen wir aktuell noch auf den nötigen Schnee, damit diese auch stattfinden können.

Ski- und Snowboardkurse 2016 noch Plätze frei
In dieser Saison finden unsere Ski- und Snowboardkurse am 16./17. und 23. Januar 2016 am Feldberg statt. Teilnehmen können Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Die Kosten betragen für 3 Kurstage 115 € für Mitglieder des SCD und 140 € für Nichtmitglieder. Sie beinhalten die Kursgebühr und die Busfahrt, Kosten für den Liftpass werden gesondert abgerechnet. Sollte an den Kurstagen am Feldberg kein Schnee liegen, fahren wir am 16. und 23. Januar für je einen Tag in die Schweiz. Auch in diesem Jahr haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt – also schnell anmelden.

Ski- und Snowboardcamp 26.-28.02.2016 –> AUSGEBUCHT
Es gibt leider nur noch Plätze auf der Warteliste.

Schneeschuhwanderung
Wenn es die Schneelage zulässt werden wir die Schneeschuhwanderung am Samstag 16.01.2016 durchführen. Die Anfahrt erfolgt mit eigenem Pkw in Fahrgemeinschaften. Mitgebracht werden müssen ein bisschen Kondition, festes Schuhwerk, Skistöcke und natürlich der Witterung angepasste Kleidung. Die Schneeschuhe können bei uns geliehen werden. Bei ausreichend guter Sicht werden wir vom Haus der Natur in Richtung Seebuckgipfel gehen. Von dort geht es weiter immer leicht bergauf bis zum Feldberggipfel. Auf dem Gipfel werden wir eine kleine Rast einlegen. Vom Feldberggipfel werden wir querfeldein über die “St Wilhelmer Hütte” bis zur “Todtnauer Hütte” absteigen und dort eine wohlverdiente längere Pause einlegen. Nach der Pause geht es in zwei Gruppen zurück zum Haus der Natur. Eine ausführliche Tour-Beschreibung gibt es auf der Homepage des SCD. Die Kosten für die Teilnahme an der Wanderung betragen für Mitglieder des SCD und des SSC Malsch 10,- €, für Nichtmitglieder 15,- €. Hinzu kommen die Leihgebühr für die Schneeschuhe in Höhe von 10 €.

ZUMBA Frühjahrs-Kurs 2016– jetzt montags in der Littlehampton-Halle
… und weiter geht’s:, Fitness-Interessierte in Durmersheim und Umgebung können sich beim „Zumba-Kurs“ wieder fit tanzen. Der Kurs ist so aufgebaut, dass sowohl Anfängerinnen als auch Zumba-Geübte daran teilnehmen können. Zumba – das ist der umgangssprachliche spanische Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“ – setzt auf die Kombination verschiedener lateinamerikanischer, rhythmischer Tänze wie Salsa, Merengue und Samba. Einfache Abfolgen von schnellen und langsamen Tanzschritten sowie Drehungen machen Zumba auch für Einsteiger interessant. Mit Hilfe der Trainingstechnik „Rhythm Progression“ werden Oberkörper, Körpermitte, Bauchmuskulatur und Unterkörper besonders effektiv gefordert. Die Teilnehmer sollen sich wie auf einer heißen Tanzparty fühlen und so spielend und ohne übertriebene Anstrengung Kalorien verbrennen. Die Trainingszeit beträgt üblicher Weise 60 Minuten. Dass Zumba den Fitnesszustand verbessert, ist unbestritten; pro Stunde können 400 bis 500 Kalorien verbrannt werden. Wichtig! Getränke und Handtuch mitbringen

Zwei Vereine – ein Fest
Neuauflage unserer Apres-Ski-Fete gemeinsam mit dem Tennisclub
Getreu dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ lassen wir unsere Apres-Ski-Fete wieder neu auferstehen und zwar zusammen mit dem Tennisclub Rot-Weiss Durmersheim. Nach dem tollen Start in diesem Jahr wollen wir die Party von nun an jährlich feiern. Am Samstag, den 23.Januar 2016 ab 19.00 Uhr ist es wieder soweit. Wir wollen mit Euch unsere dann 2.te gemeinsame Apres-Skifete in und um das Tennisclubhaus im Oberwald in Durmersheim feiern. Dazu laden wir die ganze Bevölkerung recht herzlich ein. In der Hoffnung, dass wir erhört werden, haben wir die Wetterbestellung (Schnee) schon mal aufgegeben. Am besten kommt Ihr in Skiklamotten!!! Für Speisen und Getränke ist gesorgt und für die Stimmung ist unser DJ Sebastian zuständig. Also nicht’s wie hin in den Oberwald!

Gemeindeanzeiger-Beiträge KW 51

Weihnachts- + Neujahrsgrüße
Vier Kerzen
Eine Kerze für den Frieden, die wir brauchen, weil der Streit nicht ruht. Für den Tag voll Traurigkeiten eine Kerze für den Mut. Eine Kerze für die Hoffnung gegen Angst und Herzensnot, wenn Verzagtsein unsren Glauben heimlich zu erschüttern droht. Eine Kerze, die noch bliebe als die wichtigste der Welt: eine Kerze für die Liebe, voller Demut aufgestellt, dass ihr Leuchten den Verirrten für den Rückweg ja nicht fehlt, weil am Ende nur die Liebe für den Menschen wirklich zählt. (Elli Michler)
Mit diesem Weihnachtsgedicht wünschen wir unseren Mitgliedern sowie der gesamten Einwohnerschaft von Durmersheim und Würmersheim frohe Weihnachten sowie einen guten Start voll Schwung und Optimismus in’s neue Jahr 2016.

Gymnastik Fit & Gesund
Wir treffen uns zur letzten Gymnastik vor den Weihnachtsferien am Montag, den 21.12.2015 um 20.15 Uhr in der Gymnasiumsporthalle. Die erste Gymnastik im neuen Jahr findet am Montag, den 11.01.2016 statt.

Nordic Walking Wochentreff
Wir treffen uns zum letzten Wochentreff in diesem Jahr am Freitag, den 18.12.2015 um 15:00 Uhr an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Der erste Treff im neuen Jahr ist am Freitag, den 08.01.2016 um 15:00 Uhr.

Gut besuchte Nikolausfeier am 10.12.2015 im Lamm
Der Skiclub lud ein und viele kamen. „Es war wieder ein schöner Abend“ war von vielen auf dem Nachhauseweg zu hören. Zur diesjährigen Nikolausfeier kamen 64 Mitglieder des Ski-Clubs Durmersheim ins Nebenzimmer des Gasthauses Lamm, wobei alle Altersgruppen vertreten waren. Sigi Wehnert stimmt die Anwesenden mit dem Programm-Ablauf auf den feierlichen Abend ein. Nach dem gemeinsamen Essen kam der vereinseigene Nikolaus und berichtete präzise über die Club-Aktivitäten des zurückliegenden Jahres. Dabei entging ihm nicht das kleinste Detail. Nach einer kurzen Pause standen die Ehrungen auf dem Programm. Die beiden für 25-Jahre zu Ehrenden (Helga Müller und Franz Föhrenbacher ) waren leider an diesem Abend verhindert, so dass man zügig zu den 35-Jährigen kommen konnte. Nikolausfeier_2015_12Diese wurden im Vorfeld schriftlich eingeladen und sehr viele erschienen. Sigi Wehnert verlas zuerst die Absage von einem, der absagen musste, da diese einen kleinen Einblick in die bewegten Zeiten der Vergangenheit wiedergab. Als nächstes wurden alle Gäste mit 35 jähriger Mitgliedschaft nach vorne gebeten. Ihnen wurde als Zeichen der Anerkennung eine Flasche mit einem guten Tropfen überreicht. Von den geladenen „35-Jährigen“ kamen: Ilse und Eckhard Lang, Leopold Eisen, Waltraud Hecke-Kreiler, Michael Lang, Annette und Lothar Merkel, Erich Kurrle, Gabi Kniehl, sowie Hiltraud und Günter Blei. Nach dem obligatorischen Gruppenbild konnte Sigi Wehnert sich mit einem Gutschein persönlich bei Rüdiger Geiger bedanken, der bis Mitte des Jahres als Webmaster des SCD unsere Homepage über Jahre immer akribisch und stets aktuell pflegte und betreute. Mit einem dem Anlass entsprechenden Weihnachtsgedicht sowie dem Ausblick auf wichtige Termine und Ereignisse im nächsten Vereinsjahr beendete Sigi Wehnert den offiziellen Teil des Abends, nicht ohne den Anwesenden frohe und besinnliche Weihnachten sowie einen guten Start ins neue Jahr, bei hoffentlich bester Gesundheit, zu wünschen. Allen, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben, sei hier sehr herzlich gedankt; allen voran Gabi Kniehl und Christiane Bastian für die Tisch-Geschenke, dem Team vom Lamm und natürlich dem Nikolausi.

Saisoneröffnungsfahrt
Gut gelaunt und motiviert trafen sich am vergangenen Samstag 36 Ski- und Snowboardfahrer zur Saison-Eröffnungsfahrt des Ski Club Durmersheim. Pünktlich um fünf Uhr startete der Bus in Richtung Schweiz. Der Wetterbericht versprach acht Stunden Sonne und das geplante Ziel Flumserberg warb mit ausreichend Schnee – trotz geringer Niederschläge in den vergangenen Wochen. Bei der Ankunft bestätigte sich der gute Eindruck, den die Webcams im Voraus vermittelt hatten. SaisoneröffnungDas Skigebiet konnte mithilfe von Beschneiungs-anlagen reichlich Schnee produzieren und dadurch zehn Lifte in Betrieb nehmen. Jung und Alt kamen so bei strahlendem Sonnenschein voll auf ihre Kosten und konnten bei tollen Bedingungen in die neue Wintersaison starten. Um 17:00 Uhr wurde nach verdientem Feierabendbier der Rückweg angetreten. Nach kurzer Pause in Weil am Rhein kam die Reisegruppe um 21:30 Uhr mit einem Lächeln im Gesicht wieder in Durmersheim an. Einstimmig wurde resümiert: „Super war’s, wir freuen uns schon auf die Saisoneröffnung 2016!“. Vielen Dank Dir lieber Andi für die Organsiation und Durchführung der Saisoneröffnung – hast Du toll gemacht!

Weihnachtsgeschenk bzw. Gutschein
Sämtliche Winteraktivitäten des SCD eignen sich natürlich auch als Weihnachtsgeschenk bzw. Gutschein. Wollen Sie einen Kurs zu Weihnachten verschenken – sprechen Sie uns einfach an.

Zwergl- und Kleinkinderskikurs
Auch im kommenden Winter wollen wir in Kooperation mit dem SSC Malsch einen Zwerglkurs und einen Kleinkinderskikurs anbieten. Geplant sind Sonntag, 27.12.2015 bis Dienstag, 29.12.2015, jeweils vormittags zwischen 09:30 Uhr und ca. 12:30 im Nordschwarzwald. Wenn die Schneelage in diesen Tagen die Durchführung unmöglich macht, werden wir versuchen, die Kurse in Absprache mit den Eltern zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Am Kurs teilnehmen können Kinder bis zum Alter von maximal 6 Jahren in Begleitung eines Elternteiles. Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder des SCD und des SSC Malsch 36 Euro, für Nicht-Mitglieder 45 Euro. ( Die Kosten für die Liftbenutzung sind in der Kursgebühr nicht enthalten ) Sie ist am ersten Kurstag vor Ort in bar zu bezahlen. Die Teilnehmerzahl für den Zwerglkurs ist begrenzt auf 20 Teilnehmer.

Ski- und Snowboardkurse 2016 noch Plätze frei
In dieser Saison finden unsere Ski- und Snowboardkurse am 16./17. und 23. Januar 2016 am Feldberg statt. Teilnehmen können Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Die Kosten betragen für 3 Kurstage 115 € für Mitglieder des SCD und 140 € für Nichtmitglieder. Sie beinhalten die Kursgebühr und die Busfahrt, Kosten für den Liftpass werden gesondert abgerechnet. Sollte an den Kurstagen am Feldberg kein Schnee liegen, fahren wir am 16. und 23. Januar für je einen Tag in die Schweiz. Auch in diesem Jahr haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt – also schnell anmelden.

Ski- und Snowboardcamp 26.-28.02.2016
Du bist zwischen 10 und 17 Jahre alt? Du fährst gerne Ski oder Snowboard und hast Lust auf ein Wochenende im Schnee mit tollen Leuten? Dann bist du hier genau richtig! Unser Ski- und Snowboardcamp bietet dir all das und noch vieles mehr… Dich erwartet ein Wochenende im Schnee auf den Pisten des Skigebietes Nesselwängle, Bauen eines Funparks direkt vor unserem Haus (bei entsprechenden Schneeverhältnissen), ein amerikanischer Abend und eine Casino-Nacht. Natürlich kannst du (musst aber nicht) während des Camps auch wieder an Ski- und Snowboardkursen teilnehmen. Na, neugierig geworden? Dann melde dich schnell an!

Schneeschuhwanderung
Wenn es die Schneelage zulässt werden wir die Schneeschuhwanderung am Samstag 16.01.2016 durchführen. Die Anfahrt erfolgt mit eigenem Pkw in Fahrgemeinschaften. Mitgebracht werden müssen ein bisschen Kondition, festes Schuhwerk, Skistöcke und natürlich der Witterung angepasste Kleidung. Die Schneeschuhe können bei uns geliehen werden. Bei ausreichend guter Sicht werden wir vom Haus der Natur in Richtung Seebuckgipfel gehen. Von dort geht es weiter immer leicht bergauf bis zum Feldberggipfel. Auf dem Gipfel werden wir eine kleine Rast einlegen. Vom Feldberggipfel werden wir querfeldein über die „St Wilhelmer Hütte“ bis zur „Todtnauer Hütte“ absteigen und dort eine wohlverdiente längere Pause einlegen. Nach der Pause geht es in zwei Gruppen zurück zum Haus der Natur. Eine ausführliche Tour-Beschreibung gibt es auf der Homepage des SCD. Die Kosten für die Teilnahme an der Wanderung betragen für Mitglieder des SCD und des SSC Malsch 10,- €, für Nichtmitglieder 15,- €. Hinzu kommen die Leihgebühr für die Schneeschuhe in Höhe von 10 €.

ZUMBA Frühjahrs-Kurs 2016– jetzt montags in der Littlehampton-Halle
… und weiter geht’s:, Fitness-Interessierte in Durmersheim und Umgebung können sich beim „Zumba-Kurs“ wieder fit tanzen. Der Kurs ist so aufgebaut, dass sowohl Anfängerinnen als auch Zumba-Geübte daran teilnehmen können. Zumba – das ist der umgangssprachliche spanische Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“ – setzt auf die Kombination verschiedener lateinamerikanischer, rhythmischer Tänze wie Salsa, Merengue und Samba. Einfache Abfolgen von schnellen und langsamen Tanzschritten sowie Drehungen machen Zumba auch für Einsteiger interessant. Mit Hilfe der Trainingstechnik „Rhythm Progression“ werden Oberkörper, Körpermitte, Bauchmuskulatur und Unterkörper besonders effektiv gefordert. Die Teilnehmer sollen sich wie auf einer heißen Tanzparty fühlen und so spielend und ohne übertriebene Anstrengung Kalorien verbrennen. Die Trainingszeit beträgt üblicher Weise 60 Minuten. Dass Zumba den Fitnesszustand verbessert, ist unbestritten; pro Stunde können 400 bis 500 Kalorien verbrannt werden. Wichtig! Getränke und Handtuch mitbringen

Zwei Vereine – ein Fest
Neuauflage unserer Apres-Ski-Fete gemeinsam mit dem Tennisclub
Getreu dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ lassen wir unsere Apres-Ski-Fete wieder neu auferstehen und zwar zusammen mit dem Tennisclub Rot-Weiss Durmersheim. Nach dem tollen Start in diesem Jahr wollen wir die Party von nun an jährlich feiern. Am Samstag, den 23.Januar 2016 ab 19.00 Uhr ist es wieder soweit. Wir wollen mit Euch unsere dann 2.te gemeinsame Apres-Skifete in und um das Tennisclubhaus im Oberwald in Durmersheim feiern. Dazu laden wir die ganze Bevölkerung recht herzlich ein. In der Hoffnung, dass wir erhört werden, haben wir die Wetterbestellung (Schnee) schon mal aufgegeben. Am besten kommt Ihr in Skiklamotten!!! Für Speisen und Getränke ist gesorgt und für die Stimmung ist unser DJ Sebastian zuständig. Also nicht’s wie hin in den Oberwald!