Archiv der Kategorie: Uncategorized

GEMEINDEANZEIGER BEITRÄGE – KW 37

Neuer Zumba-Kurs
Wir wollen wieder mit Tony in einen neuen Zumba-Kurs starten. Beginn des Kurses ist am 19. September um 20 Uhr in der Littlehamptonhalle. Für 12 Abende bezahlen Mitglieder 66 Euro, Nichtmitglieder 78 Euro. Frei nach dem Motto „Laugh – Dance – Dream – Smile“, freut sich Tony auf euch. Infos und Anmeldung erbeten per E-Mail an: kasse@skiclub-durmersheim.de

Gymnastik-Trainer gesucht!
Das erste Mal in 45 Jahren ist es nun auch dem Ski Club passiert, dass uns die Trainer ausgehen. Deshalb benötigen wir Unterstützung. Wer montags Lust hat uns bei der Gymnastik „Fit und Gesund“ zu unterstützen, der ist herzlich willkommen. Zwischen 20:15 und 21:30 Uhr findet diese statt. Ich würde mich über einen Anruf freuen. Dann können wir Modalitäten und andere Details klären. Jürgen Kniehl: 01590 5251026

Pfalz-Wanderung fällt leider aus!
Die für den 24. September geplante Pfalzwanderung muss leider wegen kurzfristiger Terminüberschneidung ausfallen. Das ist schade. Ein Ersatztermin im Herbst 2022 ist nicht mehr vorgesehen. Im Frühjahr auf ein Neues!

NW Sommer-Abschluss
Am 22.09.  werden wir auch mit der Nordic-Walking-Truppe einen Sommerabschluss mit geselliger Einkehr machen. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Parkplatz bei der Germaniaklause. Die Einkehr wollen wir uns zuerst mit einer Runde im Oberwald verdienen. Bitte meldet Euch bei Moni an: 07245-6137

Sommer-Radeln beendet!
Mit Ende der Schulferien endet das offizielle Sommerradeln und die Gymnastik hat wieder begonnen. In diesem Jahr kamen doch viele gemeinsame Runden zustande. Außer einem Plattfuß gab es bei über 300 gemeinsamen Kilometern keine Ausfälle, Karambolagen oder Verletzungen. Ein großes Lob an alle Radlerinnen und Radler für die Disziplin, das Helmtragen und der vielen guten Laune, die stets mit auf der Strecke war. Vielleicht gibt es noch die eine oder andere Radeltour bei ordentlichem Wetter. Das kommunizieren wir dann über unsere WhatsApp-Gruppe.

GEMEINDEANZEIGER BEITRÄGE – KW 36

Neuer Zumba Kurs
Wir wollen wieder mit Tony in einen neuen Zumba Kurs starten. Beginn des Kurses ist am 19. September um 20 Uhr in der Littlehamptonhalle. Für 12 Abende bezahlen Mitglieder 66 Euro, Nichtmitglieder 78 Euro. Frei nach dem Motto „Laugh – Dance – Dream – Smile“, freut sich Tony auf
Euch. Infos und Anmeldung erbeten per mail an: kasse@skiclub-durmersheim.de

Gymnastik startet wieder
Am 12. September starten wir wieder unsere Gymnastik „Fit und Gesund“ in der Gymnasiumsporthalle. Wie gehabt um 20:15 Uhr mit neuem Elan nach dem langen Sommer. Wir freuen uns auf den Wiederstart.

Herbst-Aktiv-Wanderung Pfalz
Am Samstag, 24.09.2022 planen wir die Herbst-Aktiv-Wanderung in der Pfalz. Der Abschluss ist bei den „Haiselscher“ in Neustadt vorgesehen. Näheres erfahrt Ihr in den nächsten GAZ. Merkt euch den Termin schon mal vor.

Nordic Walking Sommerabschluss
Am 22.09.  werden wir auch mit der NW-Truppe einen Sommerabschluss mit geselliger Einkehr machen. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Parkplatz bei der Germaniaklause. Die Einkehr wollen wir uns zuerst mit einer Runde im Oberwald verdienen. Bitte meldet Euch bei Moni an: 07245-6137

Die Radler des SCD treffen den Verkehrsminister
Letzten Freitag sind wir ins Schnick Schnack nach Niederbühl geradelt. Dorthin haben der Verkehrsminister BaWü Winfried Hermann und MDL Thomas Hentschel zur Diskussion über Verkehrswege in unserer Region, insbesondere den Radschnellweg von Rastatt nach Karlsruhe eingeladen. Wir waren nicht die einzigen Durmersheimer am Start. Der volle Biergarten und die konstruktiven Diskussionen haben beim Minister offensichtlich Eindruck hinterlassen. Uns lag vor allem daran glaubhaft zu machen, dass die Trasse eines Schnellweges nicht durch Durmersheim führen kann. Zumal Herr Hermann selbst sagte „ein Radschnellweg muss ein schneller Weg sein“ Unsere Anmerkung: „Und nicht ein Weg wo du schnell unter einem Auto liegst“. Unterstützt wurden die Durmersheimer von unserem neuen Bürgermeister Klaus Eckert, der auch das Schlusswort der Veranstaltung sprechen durfte. Wir haben noch nicht Schluss. Der Ski Club bleibt auch weiterhin beim Radfahren am „Pedal“.

Starkes Zeichen des SCD mit BGM Klaus Eckert

GEMEINDEANZEIGER BEITRÄGE – KW 35

Herzlich Willkommen Herr BM Klaus Eckert
Hallo Herr Eckert, wir wünschen Ihnen zu Ihrem Start als Bürgermeister der Gemeinde Durmersheim alles, alles Gute. Vor allem eine glückliche Hand bei Ihren Entscheidungen, eine gute Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat und immer ein offenes Ohr für die Belange der Vereine.
Lieber Herr Augustin, Ihnen wünschen wir ebenfalls alles Gute, vor allem Gesundheit und Mut für neue Dinge in der neu gewonnenen Zeit.

Herbst-Aktiv-Wanderung Pfalz
Am Sa. 24.09.2022 planen wir die Herbst-Aktiv-Wanderung in der Pfalz. Der Abschluss ist bei den „Haiselscher“ in Neustadt vorgesehen. Näheres erfahrt Ihr in den nächsten GAZ.
Merkt Euch den Termin schon mal vor.

Nordic Walking Sommerabschluss
Nach dem Ende Sommerferien werden wir auch in der NW-Runde einen Sommerabschluss mit geselliger Einkehr machen. Bitte schaut nächste Woche nochmal in den GAZ für nähere Informationen.

Gymnastik startet wieder
Am 12. September starten wir wieder unsere Gymnastik „Fit und Gesund“ in der Gymnasiumsporthalle. Wie gehabt um 20:15 Uhr mit neuem Elan nach dem langen Sommer. Wir freuen uns auf den Wiederstart.

GEMEINDEANZEIGER BEITRÄGE – KW 33

Ferienspaß im Murgtal

Auf ins Murgtal, hieß es am 10.08.2022 für die 17 Jungs und Mädels sowie die drei Betreuer*innen des Ski-Club Durmersheim. 30 °C, Sonnenschein und keine Wolke am Himmel, das waren die perfekten Voraussetzungen für den diesjährigen FERIENSPASS. In Forbach angekommen, begann das Abenteuer. Um ins Flussbett der Murg zu gelangen, mussten sich die Teilnehmer*innen nach einer kurzen Einweisung eine 14 Meter hohe Brücke abseilen. Nachdem alle wieder festen Boden unter den Füßen hatten, begann der nächste Teil des Erlebnisses. Hierbei wurde die Murg erkundet und man begab sich auf den Weg Richtung Mittagspause. Die Wanderung durch das steinige Flussbett machte sichtlich Spaß und alle Teilnehmer*innen konnten sich bei den hohen Temperaturen gut abkühlen. Um vor dem anstrengenden Rafting für Stärkung zu sorgen, wurde anschließend eine Mittagspause eingelegt. Bei leckerem Mittagstisch konnten sich somit alle Teilnehmer*innen noch einmal ausruhen und auf die anschließende Herausforderung vorbereiten. Ausgestattet mit Helm, Schwimmweste, Paddel und Boot ging dann der Spaß erst richtig los. In den Stromschnellen der Murg mussten die Boote in Teamarbeit durch den steinigen Slalom gesteuert werden. Wer auch ohne Boot in die kalte Murg wollte, konnte die letzten Stromschnellen und Felsen herunterrutschen und in der Murg schwimmen. Alle hatten sichtlich Freude. Nach einem anstrengenden Tag kamen alle wieder erschöpft aber glücklich daheim an. Das Betreuerteam bestehend aus Lena, Luis und Maurice bedankt sich bei allen Teilnehmenden und hofft auf viele altbekannte Gesichter beim SKI- UND SNOWBOARDCAMP im Februar 2023. Ein besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle der Sparkasse Rastatt-Gernsbach, dem Sport-Pradel sowie der Reisebox Liebig, die uns mit großzügigen Spenden den Kindern diesen Tag erst ermöglicht haben.




Seniorenstammtisch 25.08.22
 in der „Germania-Klause“
Wir treffen uns am kommenden Donnerstag, den 25. August 2022 ab 18:30 Uhr in der „Germania-Klause“ wieder zu unserem Seniorenstammtisch in Würmersheim. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und wünschen einen schönen Abend und anregende Gespräche.

Montags-Radler
Ab dem kommenden Montag treffen sich die SCD-Radler schon um 18 Uhr an der Hardtsporthalle, da die Tage wieder deutlich kürzer werden und wir auch im „Hellen“ zurück sein wollen. Wenn es der Pegelstand im Rhein zulässt wollen wir auch mal noch unsere große Runde übers Elsaß drehen. Aktuelle Infos hierzu gibt es für die Radler immer wieder über die WhatsApp-Gruppe. Weitere Infos können auch bei Jürgen direkt erfragt werden (01590 5251026).

GEMEINDEANZEIGER BEITRÄGE – KW 30

Radeln geht weiter!
Das Radeln beim Ski-Club geht in den Sommerferien weiter. Mit dem Schwung aus dem STADTRADELN gehen wir auch die nächsten Montage an. Wir treffen uns jeweils um 19 Uhr an der Hardtsporthalle und starten von dort aus unsere Radelrunde. Wir sind 1,5 bis 2 Stunden unterwegs. In der Gruppe fahren wir diszipliniert und mit Helmen. Bitte die Trinkflaschen nicht vergessen. Wenn es das Wetter und die Anlaufstationen zulassen, gönnen wir uns nach dem Radeln in Durmersheim noch ein kühles Getränk und erfrischende Gespräche. Bei Fragen bitte melden bei Jürgen Kniehl (01590 5251026).