Alle Beiträge von Homepage

Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 20

Gymnastik Fit und Gesund
Wir treffen uns jeden Montag um 20.15 Uhr in der Gymnasium-Sporthalle zu unserer Gymnastik Fit und Gesund.

Nordic Walking Wochentreff
Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns donnerstags, um 18:00 Uhr an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Seniorenstammtisch 22.05. in der Germania-Klause
Am 22.05.19 ist es so weit. Wir treffen uns zum Seniorenstammtisch am kommenden Donnerstag, ab 19:00 Uhr in
der „Germania-Klause“ in Würmersheim.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen einen schönen Abend und nette Gespräche.

Vorankündigung Stadtbahnwanderung Samstag, 1.6.2019
Hallo Wanderfreunde, es ist wieder Zeit für die Stadtbahnwanderung. Bitte merkt Euch den Termin, Samstag, 1.6.2019 schon mal im Kalender vor. Vorgesehen ist eine Wanderung vom Mummelsee über die Hornisgrinde, mit Besuch der neuen Grindehütte und noch ein paar weiterer interessanter Stationen, nach Herrenwies. Soviel mal zum Appetit machen, nähere Informationen folgen in den nächsten Ausgaben des Gemeindeanzeigers.

Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 19

Gymnastik Fit und Gesund
Wir treffen uns jeden Montag um 20.15 Uhr in der Gymnasium-Sporthalle zu unserer Gymnastik Fit und Gesund.

Nordic Walking Wochentreff
Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns donnerstags, um 18:00 Uhr an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

29. Aktivwanderung am 04.05.2019
Gegen manche Überzeugung „Andersgläubiger“ waren 11 Aktivwanderer zum Sturm auf die Pfälzer „Alpen“ bereit. Nach anfänglichem Getröpfel zeigte sich der erste 550er Gipfel fast freundlich. Die nächste Erhebung wurde mit zaghaften Schneeflocken verziert. Kein Wunder, dass die Burg vor rund 400 Jahren aufgegeben wurde. Im weiteren Verlauf haben uns die Eschbacher Esel zwar freundlich empfangen, aber das Wasserlassen aus dem Firmament hat uns bis zur Madenburg begleitet, wo wir schließlich mit dichtem Schneetreiben empfangen wurden. Dort haben uns weitere Wetter – resistente Wanderer an zügiger Abfertigung gehindert.- So ging’s mit Verspätung, aber aufgeheitert
weiter. Nach dem folgenden Abstieg hat die Erklimmung des letzten Gipfels (über 570m ü. NN) die letzten Reserven gefordert. Nachdem manche Gehwerkzeuge Mangelerscheinungen zeigten und das Zeitkontingent geschmolzen war, hat die Gruppe beschlossen, die letzte Etappe ohne letzte Einkehr und im Schongang zurück zu legen. Dank moderner Hilfsmittel wurde festgestellt, dass 26,5 km und 1260 Höhenmeter bewältigt wurden.- Das sind doch fast alpine
Maßstäbe! Der Verfasser wünscht allseits gute Erholung. Wie behauptet wurde war’s trotz aller Umstände schee!

Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 18

Gymnastik Fit und Gesund
Wir treffen uns jeden Montag um 20.15 Uhr in der Gymnasium-Sporthalle zu unserer Gymnastik Fit und Gesund.

Nordic Walking Wochentreff
Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns donnerstags, um 18:00 Uhr an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

29. Aktivwanderung am 04.05.2019
Mit der Bahn wird Siebeldingen-Birkweiler erreicht. Von dort erfolgt der Aufstieg zum Hohenberg. Über den Zollstock und die Ruine Neukastell steht absteigend ein Rundgang mit „Eselbesichtigung“ durch Eschbach im Programm, um anschließend zur Madenburg aufzusteigen. Gelegenheit zur Mittagseinkehr. Nach angemessener Erholungspause wird über das tief liegende Waldhambach der Rehberg erklommen. Danach wird nach Abstieg die Kletterhütte aufgesucht, um nach einer „Anpassungsphase“ Annweiler zur Rückfahrt anzupeilen.
Höhendifferenz ca. 1000 m (Summe aller Aufstiege)
Reine Gehzeit ca. 6,5 Stunden
Abfahrt Durmersheim Bahnhof um 7:32h Richtung KA
Abfahrt Durmersheim Nord um 7:34h
Rückkehr Durmersheim 19:25h
Die Tour führt teilweise über wurzelige und steinige Pfade in steilen Auf- und Abstiegen. Trittsicherheit und gute Kondition werden vorausgesetzt. Stockeinsatz wird ebenso empfohlen wie die Mitnahme von Wäsche zum Wechseln (es wird mit Sicherheit geschwitzt), einer kleinen Zwischenmahlzeit und von Getränken nach persönlichem Bedarf. Anmeldung bei Hartmut Dollinger unter hartmutundkarin@googlemail.com oder 07245-8099334 bis 02.05.2019. Besitzer von Jahreskarten des KVV möchten dies bitte bei Anmeldung bekannt geben. Die Fahrten finden im KVVNetz statt. Für die übrigen Teilnehmer werden Gruppenkarten besorgt. Gäste sind herzlich willkommen.

Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 17

Gymnastik Fit und Gesund
Nach den Osterferien treffen wir uns wieder am Montag, 29.04., um 20.15 Uhr in der Gymnasium-Sporthalle zu unserer Gymnastik Fit und Gesund.

Nordic Walking Wochentreff
Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns donnerstags, um 18:00 Uhr an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Einzug der Mitgliedsgebühren
Auch beim Skiclub werden in Kürze die Jahresbeiträge eingezogen. Sollte sich Ihre Bankverbindung oder Adresse
geändert haben, bitten wir um kurze Mitteilung an unsere Kassiererin. E-Mail an: Kasse@skiclub-durmersheim.de oder Tel. 07245/9392526. Vielen Dank.

29. Aktivwanderung am 04.05.2019
Mit der Bahn wird Siebeldingen-Birkweiler erreicht. Von dort erfolgt der Aufstieg zum Hohenberg. Über den Zollstock und die Ruine Neukastell steht absteigend ein Rundgang mit „Eselbesichtigung“ durch Eschbach im Programm, um anschließend zur Madenburg aufzusteigen. Gelegenheit zur Mittagseinkehr. Nach angemessener Erholungspause wird über das tief liegende Waldhambach der Rehberg erklommen. Danach wird nach Abstieg die Kletterhütte aufgesucht, um nach einer „Anpassungsphase“ Annweiler zur Rückfahrt anzupeilen.
Höhendifferenz ca. 1000 m (Summe aller Aufstiege)
Reine Gehzeit ca. 6,5 Stunden
Abfahrt Durmersheim Bahnhof um 7:32h Richtung KA
Abfahrt Durmersheim Nord um 7:34h
Rückkehr Durmersheim 19:25h
Die Tour führt teilweise über wurzelige und steinige Pfade in steilen Auf- und Abstiegen. Trittsicherheit und gute Kondition werden vorausgesetzt. Stockeinsatz wird ebenso empfohlen wie die Mitnahme von Wäsche zum Wechseln (es wird mit Sicherheit geschwitzt), einer kleinen Zwischenmahlzeit und von Getränken nach persönlichem Bedarf. Anmeldung bei Hartmut Dollinger unter hartmutundkarin@googlemail.com oder 07245-8099334 bis 02.05.2019. Besitzer von Jahreskarten des KVV möchten dies bitte bei Anmeldung bekannt geben. Die Fahrten finden im KVVNetz statt. Für die übrigen Teilnehmer werden Gruppenkarten besorgt. Gäste sind herzlich willkommen.

NEUER KURS AB 29.04.2019– MIT TONY UND LATIN-MUSIK !
. . . und weiter geht’s:, Fitness-Interessierte in Durmersheim und Umgebung können sich beim „Zumba-Kurs“ wieder fit tanzen. Der Kurs ist so aufgebaut, dass sowohl Anfängerinnen als auch Zumba-Geübte daran teilnehmen können. ZUMBA – das der umgangssprachliche spanische Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“ – setzt auf die Kombination verschiedener lateinamerikanischer, rhythmischer Tänze wie Salsa, Merengue und Samba. Einfache Abfolgen von schnellen und langsamen Tanzschritten sowie Drehungen machen ZUMBA auch für Einsteiger interessant. Mit Hilfe der Trainingstechnik „Rhythm Progression“ werden Oberkörper, Körpermitte, Bauchmuskulatur und Unterkörper besonders effektiv gefordert. Die Teilnehmer sollen sich wie auf einer heißen Tanzparty fühlen und so spielend und ohne übertriebene Anstrengung Kalorien verbrennen. Die Trainingszeit beträgt üblicher Weise 60 Minuten. Dass ZUMBA den Fitnesszustand verbessert, ist unbestritten; pro Stunde können 400 bis 500 Kalorien verbrannt werden. Bitte um Anmeldung per Mail.
Bankverbindung: Sparkasse Rastatt-Gernsbach – IBAN: DE69 6655 0070 0012 0110 52
Informationen im Detail:
 Zeitraum/Kurstage: Mo 29.04. -22.07.2019 >>> 11 Abende
 Ort: Littlehampton-Halle Durmersheim Lammstraße
 Zeitpunkt: Montags 20:00 bis 21:00Uhr
 Preis: Club-Mitglieder 60 €; Nichtmitglieder 72 €
 Wichtig! Getränke und Handtuch mitbringen
 Info und Anmeldung: kasse@skiclub-durmersheim.de

Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 16

Schöne Ostern
Unserer geneigten Leserschaft und allen Einwohnern von Durmersheim und Würmersheim wünschen wir ein frohes
Osterfest. In den Ferien ruht der Trainingsbetrieb. Wir treffen uns wieder am Montag, 29.04.19. um 20.15 Uhr in der
Gymnasium-Sporthalle zu unserer nächsten Gymnastik Fit & Gesund. Zumba geht ebenfalls weiter mit einem neuen
Kurs ab 29.04.18 in der Littlehampton-Halle Durmersheim, Lammstraße von 20:00 bis 21:00 Uhr

SCD blickt positiv gestimmt in die Zukunft -Alle Ämter besetzt –
Am 04.04.19 um 20.00h fand die alljährliche Generalversammlung des Ski-Clubs Durmersheim 1977 e.V. im „Korfu“
statt. Sigi Wehnert begrüßte die 42 Anwesenden, verwies auf die ordnungsgemäß erfolgte Einladung und stellte die Beschlussfähigkeit gemäß der Satzung fest. Nach dem Totengedenken berichtete er über 5 stattgefundene Verwaltungssitzungen und warb um weiteres Bildmaterial für das 2018 ins Leben gerufene Archiv. Nach seinem Dank an die Verwaltungskollegen und Kolleginnen und der Schriftführerin für die geleistete Arbeit im Vereinsjahr und die Erwähnung der DSVGO, die der Verwaltung einige zusätzliche Arbeit beschert hatte und zu einer Satzungsänderung führt, ging es in der Tagesordnung fort mit den Berichten der einzelnen Ressortleiter.
Hein Kocks aus dem Sport-Ressort blickte in seiner Ansprache auf das abgelaufene Sportjahr zurück mit den erfolgten Aktivitäten wie der Frühjahrswanderung, der Stadtbahnwanderung, dem Ferienspaß „Rafting“ im August 2018 in der Murgtalarena, die Herbst-Aktivwanderung nach Wachenheim. Er erwähnte die rege Teilnahme am Brettlesmarkt im November mit einem positiven Abschluss. Nach dem Start in die Wintersaison konnte jedoch die Saisoneröffnungsfahrt mangels Teilnehmer nicht realisiert werden und auch nicht alle anstehenden Kurse konnten durchgeführt werden. Das Ski und Snowboard-Camp sowie die Jugendfreizeit wurden erfolgreich durchgeführt. In diesem Jahr hatte erstmals Mia Vögele die Leitung für Organisation und Durchführung, die 2018 bereits erfolgreich die Prüfung zur Übungsleiterin Grundstufe Ski Alpin bestand. Wie in den Vorjahren auch wurde die Männer-und Frauenfreizeit ins Pitztal gut angenommen. In diesem Jahr fanden beide Freizeiten bei Kaiserwetter statt.
Berichtet wurde über das vielfältige Vereinsangebot z.B. die wöchentliche Gymnastik „Fit und Gesund“, dem Nordic-Walking-Treff sowie den sehr gut besuchten Zumba-Kursen und den angebotenen Radtouren in den Sommerferien. Für das Jahr 2019 werden neue Jacken für die Übungsleiter angeschafft. Diese wurden der Versammlung in Bildform dargestellt. Die Bestellung ist bereits erfolgt. Sein Bericht endete mit dem Dank an alle Beteiligten. Christiane Bastian (Ressortleiterin Veranstaltungen) berichtete über das erfolgreich verlaufende Weinfest in der Würmersheimer Waldhütte mit der Band Cabanossi und einer exzellenten Weinauswahl, das auch 2019 mit geringfügigen Änderungen im Ablauf stattfinden wird. In geselliger Runde fand die Nikolaus-Feier statt mit Ehrung der Mitglieder für 25-und 40-jährige Mitgliedschaft. Christiane Bastian dankte allen Personen, die sie bei Ihrer Arbeit unterstützt haben. Gabi Kniehl Ressortleiterin „Finanzen“ verlas ihren sehr positiven Rechenschaftsbericht. Sehr erfolgreich sind weiterhin die Zumba Kurse. Der Mitgliederstand beträgt 372. Eva Wehnert (Kassenprüferin) stellte fest, dass alles korrekt verbucht wurde und bescheinigte eine ordnungsgemäße Buchführung. Nach der einstimmigen Entlastung des Präsidiums und der Verwaltung durch Jürgen Kniehl ging man zu den Neuwahlen über. Als Ressortleiter Kommunikation stand Kandidat Siegfried Wehnert zur Wahl. Er wurde einstimmig gewählt. Ebenso wurde Ressortleiter „Sport“ Hein Kocks und auch die Schriftführerin Monika Ganz einstimmig wiedergewählt. Auch die Kassenprüfer / Kassenprüferinnen Eva Wehnert und Oliver Urschel übernehmen das Amt für weitere 2 Jahre. Einen Wechsel gab es bei der Jugendleiterin. Julia Bastian gab ihr Amt aus beruflichen Gründen ab. Einstimmig gewählt wurde Mia Vögele als ihre Nachfolgerin. Satzungsgemäß stand ebenfalls die Wahl der Beisitzer auf dem Programm. Die bisherigen Beisitzer Tanja Vetter, Lothar Merkel, Andreas Kurrle, Fabian Kniehl und Ralf Kneipp hatten Ihre Bereitschaft zum Weitermachen bekundet. En bloc wurden die Beisitzer ohne Gegenstimmen für zwei Jahre gewählt. Aufgrund der eingangs erwähnten DSVGO wird eine Anpassung der Satzung Datenschutz nötig. Ebenso wird vom Finanzamt ein besonderer Passus zum Thema Gemeinnützigkeit gewünscht. Die Änderungen wurden vorgestellt und von den Anwesenden ohne Diskussion einstimmig angenommen. Die neue Satzung wird dann mit dem Eintrag ins Vereinsregister gültig werden. Die Verwaltung hatte beschlossen, den Mitgliedern vorzuschlagen, Herrn Dieter Walde aufgrund seiner Verdienste zum 8.Ehrenmitglied zu ernennen. Der Vorschlag wurde einstimmig angenommen. Die Ernennung erfolgt bei der Nikolausfeier. Im Vorfeld der Mitgliederversammlung ging beim Ressortleiter Kommunikation ein schriftlicher Antrag ein. Dieser drehte sich um das Verhalten der Übungsleiter und Skilehrer auf und vor allem neben der Piste. Nach kurzer Diskussion war man sich einig, dass dies Thema innerhalb der Sportabteilung letztendlich zu klären ist. Eine Information über den Ausgang soll in der MGV 2020 erfolgen. Unter Verschiedenes erfolgten Danksagungen, Glückwünsche und Geschenke an die scheidende Jugendleiterin Julia Bastian und den neuen Übungleitern Mia Vögele, Felix Wietschel und Luis Vögele. Der Abend endete mit einem Aufruf von Jürgen Kniehl an die Ski-Club- Mitglieder, bei der Kommunalwahl 2019 wählen zu gehen und Sigi Wehnert gab einen Ausblick auf die nächsten Termine.

04.05. Pfalzwanderung – Termin für die Stadtbahnwanderung folgt
14.09. Weinfest mit „Cabanossi“
28.09. Herbstwanderung
10.11. Brettlesmarkt
29.11. Nikolausfeier

Die Generalversammlung endete in harmonischer Stimmung gegen 21.00h mit den Wünschen für ein gutes Vereinsjahr.

Nordic Walking Wochentreff
Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns donnerstags, um 18:00 Uhr an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

29. Aktivwanderung am 04.05.2019
Mit der Bahn wird Siebeldingen-Birkweiler erreicht. Von dort erfolgt der Aufstieg zum Hohenberg. Über den Zollstock und die Ruine Neukastell steht absteigend ein Rundgang mit „Eselbesichtigung“ durch Eschbach im Programm, um anschließend zur Madenburg aufzusteigen. Gelegenheit zur Mittagseinkehr. Nach angemessener Erholungspause wird über das tief liegende Waldhambach der Rehberg erklommen. Danach wird nach Abstieg die Kletterhütte aufgesucht, um nach einer „Anpassungsphase“ Annweiler zur Rückfahrt anzupeilen.
Höhendifferenz ca. 1000 m (Summe aller Aufstiege)
Reine Gehzeit ca. 6,5 Stunden
Abfahrt Durmersheim Bahnhof um 7:32h Richtung KA
Abfahrt Durmersheim Nord um 7:34h
Rückkehr Durmersheim 19:25h
Die Tour führt teilweise über wurzelige und steinige Pfade in steilen Auf- und Abstiegen. Trittsicherheit und gute Kondition werden vorausgesetzt. Stockeinsatz wird ebenso empfohlen wie die Mitnahme von Wäsche zum Wechseln (es wird mit Sicherheit geschwitzt), einer kleinen Zwischenmahlzeit und von Getränken nach persönlichem Bedarf. Anmeldung bei Hartmut Dollinger unter hartmutundkarin@googlemail.com oder 07245-8099334 bis 02.05.2019. Besitzer von Jahreskarten des KVV möchten dies bitte bei Anmeldung bekannt geben. Die Fahrten finden im KVVNetz statt. Für die übrigen Teilnehmer werden Gruppenkarten besorgt. Gäste sind herzlich willkommen.

NEUER KURS AB 29.04.2019– MIT TONY UND LATIN-MUSIK !
. . . und weiter geht’s:, Fitness-Interessierte in Durmersheim und Umgebung können sich beim „Zumba-Kurs“ wieder fit tanzen. Der Kurs ist so aufgebaut, dass sowohl Anfängerinnen als auch Zumba-Geübte daran teilnehmen können. ZUMBA – das der umgangssprachliche spanische Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“ – setzt auf die Kombination verschiedener lateinamerikanischer, rhythmischer Tänze wie Salsa, Merengue und Samba. Einfache Abfolgen von schnellen und langsamen Tanzschritten sowie Drehungen machen ZUMBA auch für Einsteiger interessant. Mit Hilfe der Trainingstechnik „Rhythm Progression“ werden Oberkörper, Körpermitte, Bauchmuskulatur und Unterkörper besonders effektiv gefordert. Die Teilnehmer sollen sich wie auf einer heißen Tanzparty fühlen und so spielend und ohne übertriebene Anstrengung Kalorien verbrennen. Die Trainingszeit beträgt üblicher Weise 60 Minuten. Dass ZUMBA den Fitnesszustand verbessert, ist unbestritten; pro Stunde können 400 bis 500 Kalorien verbrannt werden. Bitte um Anmeldung per Mail.
Bankverbindung: Sparkasse Rastatt-Gernsbach – IBAN: DE69 6655 0070 0012 0110 52
Informationen im Detail:
 Zeitraum/Kurstage: Mo 29.04. -22.07.2019 >>> 11 Abende
 Ort: Littlehampton-Halle Durmersheim Lammstraße
 Zeitpunkt: Montags 20:00 bis 21:00Uhr
 Preis: Club-Mitglieder 60 €; Nichtmitglieder 72 €
 Wichtig! Getränke und Handtuch mitbringen
 Info und Anmeldung: kasse@skiclub-durmersheim.de

Seniorenstammtisch 25.04. in der Germania-Klause
Am 25.04.19 ist es so weit. Wir treffen uns zum Seniorenstammtisch am kommenden Donnerstag, ab 19:00 Uhr in der „Germania-Klause“ in Würmersheim. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen einen schönen Abend und nette Gespräche.