Schneeschuhwanderung

Jährlich bieten wir, wenn es die Schneelage zulässt, eine Schneechuhwanderung an.

Hier haben wir einen Beispiel-Ablauf zusammengestellt:
Start ist beim Haus der Natur im Bereich der Parkplätze beim Seebuck. Von dort führt der Weg zunächst mehr oder weniger steil bergauf in Richtung Seebuckgipfel. Die „Gemsen“ unter den Teilnehmern werden den direkten Weg zum Seebuckgipfel gehen. Dieser führt uns steil bergauf durch nicht gespurtes Gelände. Die Übrigen Teilnehmer gehen weiter entlang des Wanderweges bis zum Sattel zwischen Seebuckgipfel und Feldberggipfel. SchneeschuhwanderungIn diesem Sattel treffen sich beide Gruppen wieder. Gemeinsam geht es weiter immer leicht bergauf bis zum Feldberggipfel. Auf dem Gipfel werden wir eine kleine Rast einlegen (Vorausgesetzt, der dort fast immer pfeifende Wind bläst uns nicht weg). Vom Feldberggipfel werden wir querfeldein über die „St Wilhelmer Hütte“ bis zur „Todtnauer Hütte“ absteigen und dort eine wohlverdiente längere Pause einlegen. In der Hütte gibt es Getränke und lecker Essen. Nach der wohlverdienten Pause gehen die „Gemsen“ wieder querfeldein zunächst steil bergauf in Richtung des Fernsehturmes und von dort wieder zurück zum Haus der Natur. Dieser Weg führt durch unberührte Natur und auf nicht gespurten Pfaden. Die übrigen Teilnehmer gehen entlang des Wanderweges zurück zum Haus der Natur.

Wer Interesse an einer sehr abwechslungsreichen und landschaftlich reizvollen Wanderung hat, sollte sich zeitnah anmelden. Die Kosten für die Teilnahme an der Wanderung betragen für Mitglieder des SCD und des SSC Malsch 10,- €, für Nichtmitglieder 15,- €. Hinzu kommen die Leihgebühr für die Schneeschuhe in Höhe von 10 €.

Die Anfahrt erfolgt mit eigenem Pkw in Fahrgemeinschaften. Mitgebracht werden müssen ein bisschen Kondition, festes Schuhwerk (knöchelhohe Wanderschuhe) Skistöcke und natürlich der Witterung angepasste Kleidung. Die Schneeschuhe können bei uns geliehen werden.


Hier findest du die Anmeldung: Anmeldung Schneeschuhwanderung
Diese bitte abgeben bei Fabian Kniehl (Friedrich-Ebert-Str. 5 in Durmersheim),  per e-Mail an neues@skiclub-durmersheim.de  oder über unser Kontaktformular senden. Erst nach Bestätigung gilt die Anmeldung als eingegangen. Bitte eine Rückrufnummer (Handy) angeben, damit die noch offenen Details telefonisch abgesprochen werden können.

Nächster Termin:
Datum: 14.01.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Parkplatz am Seebuck
Gebiet: Feldberg