Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 20

Pfingsten
Wir wünschen allen Mitgliedern und Einwohnern von Durmersheim und Würmersheim schöne und erholsame Pfingstferien.

Gymnastik Fit & Gesund / Zumba /Wir machen Ferien
Wir treffen uns wegen der Pfingstferien erst wieder am Montag, 04. Juni zur gewohnten Zeit um 20.15 Uhr in der Gymnasiumsporthalle zu unserer Gymnastik Fit & Gesund und in der Littlehampton-Halle um 20.00 Uhr zum Zumba

Nordic Walking Wochentreff
Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns wieder donnerstags, 17.05.18 um 18.00 Uhr, an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden.

Seniorenstammtisch
Am 24.05.18 ist es wieder so weit. Man trifft sich zum Seniorenstammtisch am kommenden Donnerstag, ab 19:00 Uhr im Nebenzimmer des „B 36“. Auch „Jüngere“ sind jederzeit herzlich willkommen! Wir wünschen einen schönen Abend und nette Gespräche.

Schwarzwaldwanderung am Samstag, 26.05.2018
Am Samstag, 26.05.2018, findet die traditionelle Schwarzwaldwanderung statt. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Mitglieder des SCD und natürlich auch alle Nicht-Mitglieder die sich gerne in der freien Natur bewegen und eine interessante und sehr abwechslungsreiche Tour miterleben wollen. Wir werden um 10:24 Uhr in Durmersheim Nord mit der S 8 ins Murgtal starten. Weitere Zusteigemöglichkeiten gibt es an allen Haltestellen bis Baiersbronn.
Gegen 11:52 Uhr werden wir in Baiersbronn / Friedrichstal ankommen und uns dann auf den Weg zur Wasenhütte machen. Der Weg führt uns die ersten 3 Kilometer stetig bergauf. Anschließend gehen wir fast eben weiter bis zur Wasenhütte. Bei der unbewirtschafteten Wasenhütte werden wir unsere erste Rast machen und die mitgebrachten Vorräte aufbrauchen. Bei schönem und trockenem Wetter kann man vor der Hütte in der Sonne gemütlich sitzen. Bei Regen besteht die Möglichkeit, sich in der Hütte aufzuhalten. Nach der Rast gehen wir weiter in Richtung Glasmännlehütte. Der Weg führt mal leicht bergauf und leicht bergab. Nach einer Gehzeit von ca. 45 Minuten erreichen wir die bewirtschaftete Hütte. Dort machen wir eine längere Rast. Übrigens gibt es in der Glasmännlehütte allerlei Köstlichkeiten und jede Menge gekühlte Getränke. Insbesondere das selbst gebraute Bier schmeckt hervorragend. Gegen 16:15 Uhr, werden wir uns auf den Rückweg machen. Es geht ab sofort nur noch bergab. Nach einer Gehzeit von ca. 45 Minuten kommen wir beim Bahnhof Baiersbronn an. Um 17:11 fahren wir dann mit der Stadtbahn zurück nach Durmersheim und werden dort gegen 18:34 Uhr ankommen. Den gemütlichen Abschluss werden wir bei Nikos direkt beim Bahnhof machen. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Entweder telefonisch bei Rüdiger unter 0173 8475086 oder bei Joachim unter 07245/7921. Auch eine kurze e-mail an“ neues@skiclub-durmersheim.de “ ist ausreichend. Bitte in der Mail eine Rückrufnummer angeben. Die notwendigen Fahrkarten für die Stadtbahn werden wir besorgen. Noch eine Info für die Inhaber von KVV Netzkarten. Wir verlassen das Netzgebiet des KVV. Es muss eine Zusatzkarte gelöst werden. Weitere Infos und Antworten auf alle noch offene Fragen gibt es bei den beiden Ansprechpartnern.

Neuer Nordic Walking Kurs
Wer möchte richtig fit und widerstandsfähig werden und dies in frischer Luft und freier Natur erreichen? Der sollte sich zum Nordic Walking Kurs anmelden. Beginn am Mittwoch den 06.06.2018 um 17.00 Uhr. Treffpunkt Bäretriewerhütte. Kursdauer 6 Einheiten. Kosten für Mitglieder 25.00 Euro, für Nichtmitglieder 35.00 Euro. Anmeldung ab dem 22.05.2018 bei Monika Britz, Tel. 07245 6137.

Ski-Club Archiv
Der Ski-Club Durmersheim hat seit dem 09.05.18 einen Archivar, um das Bild-Material der vergangenen 40 Jahre zu sammeln, zu sichten und für die Nachwelt zu sichern. Unser Verwaltungsmitglied Ralf Kneipp hat sich dafür bereit erklärt, diese wichtige Aufgabe zu übernehmen. Aus diesem Grunde heute meine Bitte an Euch, unsere Mitglieder und Ehemaligen: Wer noch alte Bilder, Berichte, Dias oder evtl. alte Filmaufnahmen hat, könnte uns diese vorübergehend zwecks Digitalisierung zur Verfügung stellen. Ideal wäre es natürlich, wenn das Material mit den entsprechenden Informationen wie Wer, Was, Wann und Wo versehen wäre. Wir freuen uns auf Eure Post! Meldet euch entweder direkt bei Ralf Kneipp, Tel.: 07245 82844 Email: ralf.kneipp@web.de oder Sigi Wehnert, Tel.: 07245/7949 Email: s-e.wehnert@t-online.de

 

Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 19

Gymnastik Fit und Gesund
Wir treffen uns jeden Montag, um 20.15 Uhr in der Gymnasium-Sporthalle zu unserer Gymnastik Fit und Gesund.

Nordic Walking Wochentreff
Am Vatertag 10.05. entfällt das Nordic Walking. Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns wieder donnerstags, 17.05.18 um 18.00 Uhr, an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden.

Bericht: Generalversammlung
Am 26.04.18 um 20.00h fand die alljährliche Generalversammlung des Ski-Clubs Durmersheim 1977 e.V. im „Korfu“ statt. Sigi Wehnert begrüßte um 20.11h die 39 Anwesenden, verwies auf die ordnungsgemäß erfolgte Einladung und stellte die Beschlussfähigkeit gemäß der Satzung fest. Nach dem Totengedenken berichtete er über 5 stattgefundene Verwaltungssitzungen und dass Ralf Kneipp als Archivar für Bildmaterial gewonnen werden konnte. Er rief die Mitglieder dazu auf, Bilder mit Datum und Personenbenennung zur Verfügung zu stellen. Er dankte für den zahlreichen Besuch bei der 40-Jahre – Jubiläumsveranstaltung am 2.Dezember 2017 im Pfarrheim. Er freute sich, dass alle Winteraktivitäten mit Ausnahme der Abschlussfahrt stattfinden konnten. Er dankte allen Übungsleitern, Organisatoren und der Schriftführerin für die geleistete Arbeit im Vereinsjahr. Er berichtete vom sofortigen Rücktritt der Kassenprüferin Renate Geiger. Er dankte der Kassenprüferin für die gewissenhafte und ordentliche Arbeit in den letzten 18 Jahren. Hein Kocks, Ressortleiter Sport begann seinen von Bildern untermalten Bericht über das Sportjahr mit einem Rückblick auf die erfolgten Aktivitäten wie die Frühjahrswanderung, der Stadtbahnwanderung, dem Ferienspaß „Rafting“ im August 2017 in der Murgtalarena. Er berichtete über die rege Teilnahme an unserem Brettlesmarkt mit einem positiven Abschluss. Die Saisoneröffnungsfahrt führte den Skiclub nach Beckenried. Alle Kurse wurden mit Unterstützung des Skiclubs „SSC Malsch“ durchgeführt. Eine Schneeschuhwanderung fand im kleinen Kreis statt. Ski und Snowboard-Camp sowie Jugendfreizeit wurden erfolgreich durchgeführt. Auch die Männer-und Frauenfreizeit ins Pitztal wird gut angenommen. Ergänzt wird das Vereinsangebot durch die ganzjährig stattfindende Gymnastik „Fit und Gesund“, dem Nordic-Walking-Treff sowie den sehr gut besuchten Zumba-Kursen und den angebotenen Radtouren in den Sommerferien. Erwähnt wurden die neuen Übungsleiter / Übungsleiterinnen Sarah Kniehl (Gymnastik) sowie Mia Vögele – Grundstufe Ski, Luis Vögele – Grundstufe Ski, Felix Wietschel – Grundstufe Snowboard. Sein Bericht endete mit dem Dank an alle Beteiligten.  Christiane Bastian (Ressortleiterin Veranstaltungen) berichtete über die erfolgreich durchgeführte 40Jahre Feier am 02.12.17 und der Ski-Après-Fete vom 20.01.18 die in Kooperation mit dem Tennisclub durchgeführt wurde. Aufgrund des geringen Zuschauer-Zuspruchs wird die Veranstaltung überdacht. Ein nochmaliger Versuch soll 2020 gestartet werden. Sie erwähnte die Absage beim Bäretriewer-Fest 2017 und gab einen Ausblick auf das Weinfest am 15.09.18 und bat um regen Besuch. Auch sie dankte allen Personen, die sie bei Ihrer Arbeit unterstützt haben. Gabi Kniehl (Ressortleiterin „Finanzen“) verlas ihren sehr positiven Rechenschaftsbericht und verwies darauf, dass sie letztmalig über 3 Kassen berichtet, die künftig in eine Hauptkasse zusammengeführt werden. Sehr erfolgreich sind die Zumba Kurse. Ein besonderes Augenmerk muss auf die Gemeinnützigkeit gelegt werden. Mit diesem Thema wird sich die Verwaltung intensiv beschäftigen. Der Mitgliederstand beträgt 377. Eva Wehnert (Kassenprüferin) stellte fest, dass alles korrekt verbucht wurde und bescheinigte eine ordnungsgemäße Buchführung. In der Diskussion der vorgetragenen Beiträge erläuterte Jürgen Kniehl den Hintergrund für die Absage unserer Teilnahme am Bäretriewer-Feschd aufgrund der SWR3 Dance-Party. Beim nächsten Bäretriewer-Feschd sind wir wieder dabei. Hartmut Dollinger leitete die Abstimmung über die Entlastung von Präsidium und Verwaltung.Ergebnis:  Einstimmige Entlastung.
Hartmut Dollinger leitete die Wahl der Ressortleiter/ -innen „Finanzen“ und „Veranstaltungen“ (für 2 Jahre) Ergebnis: Einstimmige Wiederwahl von Gabi Kniehl (Finanzen) und Christiane Bastian (Veranstaltungen)
Hartmut Dollinger leitete die Wahl des Ersatz-Kassenprüfers für ein Jahr. Gemeldet hatte sich als Kandidat Oliver Urschel.
Ergebnis: Einstimmige Wahl
Da keine Anträge und Wünsche eingegangen sind, war dieser Tagesordnungspunkt schnell abgehandelt. Unter Verschiedenes blickte Sigi Wehnert auf die Verwendung unserer Spende an Togo-Ville zurück. Es wurden Schulbänke angeschafft.

Zuletzt gab er eine Vorschau über die nächsten Termine ab:

26.05.2018 Stadtbahnwanderung in den Schwarzwald
06.06.2018 Neuer Nordic Walking Kurs (Minimum 4 Teilnehmer)
15.09.2018 Weinfest mit „Regenzelt“
29.09.2018 Herbst Aktiv-Wanderung
11.11.2018 Brettlesmarkt
07.12.2018 Nikolausfeier bei der Germania (Freitags)
27.07.18-29.07.18 Hinweis auf 150 Jahre Musikverein. Ski-Club stellt eine Helferschicht
Die Generalversammlung endete um 21.00h mit den Wünschen für ein gutes Vereinsjahr.

27. Aktivwanderung am 28.04.2018 – Nachlese
Mit dem ersten morgendlichen Vogelgezwitscher haben 16 sportliche Wanderer die Reise in das entlegene Elmsteiner
Tal angetreten. Dank zu großer Verspätung des Regionalexpress nach Neustadt wurde dort der Anschlusszug verpasst. Diese Gelegenheit wurde von einigen zur Einnahme des 2. Frühstücks genutzt. Die Folge war, dass wir nach dem Genuss einer zusätzlich verlängerten Busfahrt unser Wanderziel mit 1-stündiger Verspätung erreichten. – Der Laune hat dies nicht geschadet. Auch nicht, dass der Wanderführer zu verschärftem Wandertempo und verkürzten Pausen aufgerufen hat. Im flotten Schritt – ist ja eine Aktivwanderung – wurde die erste Anhöhe der Ruine Spangenberg erreicht. Zeit für einen Einblick in den Burghof und Richtung Eingang der Burggaststätte. Nach wehmütigem Blick zurück, auch auf die gegenüberliegende Ruine Erfenstein, die der Sage nach mit einer aus ledernen Seilen gefestigten Hängebrücke mit Spangenberg verbunden gewesen sein soll, wurden der Burgbrunnen und der anschließende Stutengarten aufgesucht. Der Stutengarten war mit Zaunpfosten aus Sandstein eingezäunt, was heute noch abschnittsweise zu besichtigen ist. Der weitere Weg führte uns zum Forsthaus Breitenstein. Nach Schilderung des Wanderführers kann man hier gut in der Gaststube oder im schönen Gastgarten einkehren, was jedoch im Wanderplan nicht vorgesehen war. Stattdessen war der Aufstieg zur Ruine Breitenstein im Programm. Nach dem anspruchsvollen steilen Aufstieg von der unteren zur Oberburg wurde eine kurze Rast in romantischer Umgebung zugestanden. Von einigen wurde versucht, die verbrauchten Energien zumindest zum Teil wieder auszugleichen. Kaum waren die ersten Bissen verköstigt, erschallte das Kommando: „Auf geht’s, bergab zum nächsten Anstieg.“ Im folgenden Talgrund haben einige „Verweigerer“ den Talweg zur längst ersehnten Einkehr in der Pfälzerwaldvereins-Hütte Wolfsschlucht bevorzugt. Der sportliche Rest der Truppe wählte den Anstieg über eine etwa 200 m höher gelegene Bergkuppe mit anschließendem Abstieg zur Hütte. Nach ausreichender Versorgung durch Pfälzer Köstlichkeiten mit zugehörigem Schoppen – natürlich mit verkürztem Aufenthalt – wurden in vereinter Mannschaftsstärke die nächsten Aufstiege erklommen. Diese Etappe hatte Neidenfels zum Ziel. Unter Auslassung der Ruine Burg Lichtenstein, an der kaum Reste eines Baukörpers zu erkennen sind, wurde dem Zeitplan folgend die Pfälzerwaldvereins-Hütte Lichtenstein erreicht. Dank der hervorragenden Laufleistung der Wandergruppe und Verkürzung im Zeitablauf war damit der verspätete Wanderstart aufgeholt und ausreichend Zeit zur Erholung und Stärkung vor der Heimfahrt von Neidenfels aus. Die Rückfahrt ließ nichts zu wünschen übrig. Nach einem überwiegend sonnigen und richtig temperierten Wandertag sind dem „Pfadfinder“ keine Klagen zu Ohren gekommen, was ihn richtig gefreut hat. Vielen Dank dem Wanderführer für die interessante, abwechslungsreiche Tour.


Willkommen
Wir gratulieren unseren drei neuen, erfolgreich ausgebildeten Lehrern/Lehrerinnen im SCD Team:
Mia Vögele – Grundstufe Ski
Luis Vögele – Grundstufe Ski
Felix Wietschel – Grundstufe Snowboard

Schwarzwaldwanderung am Samstag, 26.05.2018
Am Samstag, 26.05.2018, findet die traditionelle Schwarzwaldwanderung statt. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Mitglieder des SCD und natürlich auch alle Nicht-Mitglieder die sich gerne in der freien Natur bewegen und eine interessante und sehr abwechslungsreiche Tour miterleben wollen. Wir werden um 10:24 Uhr in Durmersheim Nord mit der S 8 ins Murgtal starten. Weitere Zusteigemöglichkeiten gibt es an allen Haltestellen bis Baiersbronn.
Gegen 11:52 Uhr werden wir in Baiersbronn / Friedrichstal ankommen und uns dann auf den Weg zur Wasenhütte machen. Der Weg führt uns die ersten 3 Kilometer stetig bergauf. Anschließend gehen wir fast eben weiter bis zur Wasenhütte. Bei der unbewirtschafteten Wasenhütte werden wir unsere erste Rast machen und die mitgebrachten Vorräte aufbrauchen. Bei schönem und trockenem Wetter kann man vor der Hütte in der Sonne gemütlich sitzen. Bei Regen besteht die Möglichkeit, sich in der Hütte aufzuhalten. Nach der Rast gehen wir weiter in Richtung Glasmännlehütte. Der Weg führt mal leicht bergauf und leicht bergab. Nach einer Gehzeit von ca. 45 Minuten erreichen wir die bewirtschaftete Hütte. Dort machen wir eine längere Rast. Übrigens gibt es in der Glasmännlehütte allerlei Köstlichkeiten und jede Menge gekühlte Getränke. Insbesondere das selbst gebraute Bier schmeckt hervorragend. Gegen 16:15 Uhr, werden wir uns auf den Rückweg machen. Es geht ab sofort nur noch bergab. Nach einer Gehzeit von ca. 45 Minuten kommen wir beim Bahnhof Baiersbronn an. Um 17:11 fahren wir dann mit der Stadtbahn zurück nach Durmersheim und werden dort gegen 18:34 Uhr ankommen. Den gemütlichen Abschluss werden wir bei Nikos direkt beim Bahnhof machen. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Entweder telefonisch bei Rüdiger unter 0173 8475086 oder bei Joachim unter 07245/7921. Auch eine kurze e-mail an“ neues@skiclub-durmersheim.de “ ist ausreichend. Bitte in der Mail eine Rückrufnummer angeben. Die notwendigen Fahrkarten für die Stadtbahn werden wir besorgen. Noch eine Info für die Inhaber von KVV Netzkarten. Wir verlassen das Netzgebiet des KVV. Es muss eine Zusatzkarte gelöst werden. Weitere Infos und Antworten auf alle noch offene Fragen gibt es bei den beiden Ansprechpartnern.

Neuer Nordic Walking Kurs
Wer möchte richtig fit und widerstandsfähig werden und dies in frischer Luft und freier Natur erreichen? Der sollte sich zum Nordic Walking Kurs anmelden. Beginn am Mittwoch den 06.06.2018 um 17.00 Uhr. Treffpunkt Bäretriewerhütte. Kursdauer 6 Einheiten. Kosten für Mitglieder 25.00 Euro, für Nichtmitglieder 35.00 Euro. Anmeldung ab dem 22.05.2018 bei Monika Britz, Tel. 07245 6137.

Vatertag
Allen Vätern unter uns wünschen wir einen regen- und hoffentlich sturzfreien Vatertag! Wer es sich einrichten kann, sollte einen Besuch bei den Waldfesten unserer Musikvereine in Durmersheim und/oder Würmersheim und dem Schützenverein im Oberwald einplanen.

Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 18

Gymnastik Fit und Gesund
Wir treffen uns jeden Montag, um 20.15 Uhr in der Gymnasium-Sporthalle zu unserer Gymnastik Fit und Gesund.

Nordic Walking Wochentreff
Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns donnerstags, um 18.00 Uhr, an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Im Juni bieten wir einen neuen Nordic-Walking-Kurs an. Näheres hier in Kürze.

Einzug der Mitgliedsgebühren
Auch beim Skiclub werden in Kürze die Jahresbeiträge eingezogen. Sollte sich Ihre Bankverbindung oder Adresse geändert haben bitten wir um kurze Mitteilung an unsere Kassiererin. Email an : Kasse@skiclub-durmersheim.de oder Tel. 07245-9392526. Vielen Dank.

Schwarzwaldwanderung am Samstag, 26.05.2018
Am Samstag, 26.05.2018, findet die traditionelle Schwarzwaldwanderung statt. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Mitglieder des SCD und natürlich auch alle Nicht-Mitglieder die sich gerne in der freien Natur bewegen und eine interessante und sehr abwechslungsreiche Tour miterleben wollen. Wir werden um 10:24 Uhr in Durmersheim Nord mit der S 8 ins Murgtal starten. Weitere Zustiegsmöglichkeiten gibt es an allen Haltestellen bis Baiersbronn. Gegen 11:52 Uhr werden wir in Baiersbronn / Friedrichstal ankommen und uns dann auf den Weg zur Wasenhütte machen. Der Weg führt uns die ersten 3 Kilometer stetig bergauf. Anschließend gehen wir fast eben weiter bis zur Wasenhütte. Bei der unbewirtschafteten Wasenhütte werden wir unsere erste Rast machen und die mitgebrachten Vorräte aufbrauchen. Bei schönem und trockenem Wetter kann man vor der Hütte in der Sonne gemütlich sitzen. Bei Regen besteht die Möglichkeit, sich in der Hütte aufzuhalten. Nach der Rast gehen wir weiter in Richtung Glasmännlehütte. Der Weg führt mal leicht bergauf und leicht bergab. Nach einer Gehzeit von ca. 45 Minuten erreichen wir die bewirtschaftete Hütte. Dort machen wir eine längere Rast. Übrigens gibt es in der Glasmännlehütte allerlei Köstlichkeiten und jede Menge gekühlte Getränke. Insbesondere das selbst gebraute Bier schmeckt hervorragend. Gegen 16:15 Uhr, werden wir uns auf den Rückweg machen. Es geht ab sofort nur noch bergab. Nach einer Gehzeit von ca. 45 Minuten kommen wir beim Bahnhof Baiersbronn an. Um 17:11 fahren wir dann mit der Stadtbahn zurück nach Durmersheim und werden dort gegen 18:34 Uhr ankommen. Den gemütlichen Abschluss werden wir bei Nikos direkt beim Bahnhof machen. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Entweder telefonisch bei Rüdiger unter 0173 8475086 oder bei Joachim unter 07245/7921. Auch eine kurze e-mail an neues@skiclub-durmersheim.de ist ausreichend. Bitte in der Mail eine Rückrufnummer angeben. Die notwendigen Fahrkarten für die Stadtbahn werden wir besorgen. Noch eine Info für die Inhaber von KVV Netzkarten. Wir verlassen das Netzgebiet des KVV. Es muss eine Zusatzkarte gelöst werden. Weitere Infos und Antworten auf alle noch offene Fragen gibt es bei den beiden Ansprechpartnern.

Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 17

keine Gymnastik Fit und Gesund und kein Zumba / Brückentag
Am 30.04.18 entfällt die Gymnastik und der Zumba-Kurs. Weiter geht´s am Montag, 07.05.18 um 20.15 Uhr in der Gymnasium-Sporthalle zu unserer Gymnastik Fit und Gesund. Zumba startet um 20.00h in der Littlehampton-Halle.

Nordic Walking Wochentreff
Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns donnerstags, um 18.00 Uhr, an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden.

Einladung zur Mitgliederversammlung
Wir erinnern noch einmal an unsere Mitgliederversammlung 2018 am Donnerstag, 26.April 2018 um 20:00 Uhr im „Korfu“ in Durmersheim.

27. Aktivwanderung in die Pfalz am 28.04.2018
Mit Bahn und Bus wird Erfenstein erreicht. Von dort führt die Wanderung entlang des Speyerbachs über die Ruinen Spangenberg und Breitenstein, danach über die Ruine Liechtenstein nach Neidenfels zur Heimreise. Natürlich sind auch Zwischenstopps eingeplant.
Reine Gehzeit: ca 6 Stunden
Höhendifferenz: ca 650 m
Abfahrt : Durmersheim Bahnhof 07:32 S8 Richtung KA (Nord 07:34)
Die Wegstrecke führt teilweise über steinige und wurzelige Pfade. Daher ist Trittsicherheit erforderlich. Stockeinsatz wird ebenso empfohlen wie die Mitnahme von Trinkflüssigkeit und kleiner
Zwischenmahlzeit – nach persönlichem Bedarf. Anmeldung bis 26.04.2018 bei Hartmut Dollinger unter 07245 8099334 oder
hartmutundkarin@googlemail.com
Besitzer von Jahreskarten des KVV möchten dies bei Anmeldung bitte bekannt geben, da wir Gruppenkarten besorgen.
Die Fahrt führt über das KVV-Netz hinaus. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

Ankündigung: Schwarzwaldwanderung am Samstag, 26.05.2018
Bitte Termin vormerken. Genaue Ausschreibung folgt ab dem nächsten Gemeindeanzeiger und ist auch schon auf unserer Website eingestellt.

Gemeindeanzeiger Beiträge – KW 16

Gymnastik Fit und Gesund
Wir treffen uns jeden Montag, um 20.15 Uhr in der Gymnasium-Sporthalle zu unserer Gymnastik Fit und Gesund.

Nordic Walking Wochentreff
Zum gemeinsamen Fitnessprogramm im Hardtwald treffen wir uns donnerstags, um 18.00 Uhr, an der Bäretriewerhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden.

Einladung zur Mitgliederversammlung
Unsere Mitgliederversammlung 2018 findet am Donnerstag, 26.April 2018 um 20:00 Uhr im „Korfu“ in Durmersheim statt.
Die Tagesordnung lautet wie folgt:
1. Begrüßung
2. Bericht des Ressortleiters „Kommunikation“
3. Bericht des Ressortleiters „Sport“
4. Bericht der Ressortleiterin „Veranstaltungen“
5. Bericht der Ressortleiterin „Finanzen“
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Diskussion der vorgetragenen Beiträge
8. Entlastung des Präsidiums und der Verwaltung
9. Wahl der Ressortleiter/ -innen „Finanzen“ und „Veranstaltungen“ (für 2 Jahre)
10. Behandlung der eingegangenen Anträge und Wünsche
11. Verschiedenes
Wir bitten um Teilnahme und rege Beteiligung an der Versammlung.
Anträge und Wünsche sind bis spätestens 19.04.2018 schriftlich einzureichen beim:
Ressortleiter „Kommunikation“,
Siegfried Wehnert, Lessingstraße 2 f,
76448 Durmersheim,
E-Mail: s-e.wehnert@t-online.de

27. Aktivwanderung in die Pfalz am 28.04.2018
Mit Bahn und Bus wird Erfenstein erreicht. Von dort führt die Wanderung entlang des Speyerbachs über die Ruinen Spangenberg und Breitenstein, danach über die Ruine Liechtenstein nach Neidenfels zur Heimreise. Natürlich sind auch Zwischenstopps eingeplant.
Reine Gehzeit: ca 6 Stunden
Höhendifferenz: ca 650 m
Abfahrt : Durmersheim Bahnhof 07:32 (Nord 07:34 Uhr) S8 Richtung KA 
Die Wegstrecke führt teilweise über steinige und wurzelige Pfade. Daher ist Trittsicherheit erforderlich. Stockeinsatz wird ebenso empfohlen wie die Mitnahme von Trinkflüssigkeit und kleiner
Zwischenmahlzeit – nach persönlichem Bedarf. Anmeldung bis 26.04.2018 bei Hartmut Dollinger unter 07245 8099334 oder
hartmutundkarin@googlemail.com
Besitzer von Jahreskarten des KVV möchten dies bei Anmeldung bitte bekannt geben, da wir Gruppenkarten besorgen. Die Fahrt führt über das KVV-Netz hinaus. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.